http://www.fcmintraching.de

Allgemein

Die Abteilung wurde im Mai 2005 von einer kleinen Gruppe um Jochen Schmitt gegründet. Aus den anfänglichen 6 Spielern ist in der Zwischenzeit ein stattlicher Haufen von 19 aktiven Spielerinnen und Spieler geworden, die noch von einer Vielzahl von passiven Mitgliedern unterstützt und ergänzt werden.

Die Anlage

Unsere Spielstätte verfügt über einen über den TT-Kreis Erding/Freising bekannten vielgrühmten Charme: Sportstätte plus gemütliches "Stüberl", dicht an dicht und zwar so, dass neben dem eigentlichen Trainings- bzw. Spielbetrieb, störungsfrei bei kühlen Getränken geplaudert und diskutiert werden kann. Trainiert wird bei Bedarf auf bis zu vier Tischtennisplatten. Bei Punktespielen wird auf 2 Platten gekämpft.

Wie alles begann

Wie alles begann

Der größte Erfolg

Der 1. Mannschaft gelang nach der Neugründung mit einer einmaligen Siegesserie der Hattrick. Nach den souveränen Aufstiegen in der Saison 2005/06 und 2006/07 (mit jeweils 36:0 Punkten) setzte die 1. Mannschaft in der Saison 2007/08 noch eines drauf und wurde mit 29:7 Punkten Meister in der 1. Kreisklasse und stieg somit zum drittenmal in Folge auf und spielte in der Saison 2008/09 in der 3. Bezirksliga. Zu den besten Spielern gehörten die Gründungsmitglieder Michael Franik und Arno Weghorn, denen auch zu verdanken war, dass in den Jahren 2005 bis 2008 nur zwei Spiele verloren wurden.

1. Mannschaft in der Saison 2007/08 (v.l.n.r.: Alex Höllinger, Günter Strasser, Michael Franik, Arno Weghorn)